INITIATIVE

Plastikfreie Stadt ist eine Rostocker Unternehmensinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Verbrauch von Einwegplastik im unternehmerischen Alltag zu reduzieren –  in Rostock und weit darüber hinaus.

Kunststoffe sind in unserer Welt allgegenwärtig und in vielen Bereichen haben sie unser Leben in einer Weise verändert, dass sie  nicht mehr komplett wegzudenken sind. Viel zu oft aber kommen sie unachtsam und unnötig zum Einsatz. Dabei gibt es Alternativen – und deren Verbreitung wollen wir fördern.  Um unseren Umgang mit Einwegplastik nachhaltig und dauerhaft zu verändern,  analysieren wir alle Unternehmensbereiche – von der Verarbeitung und Dienstleistung über den Verkauf und gegebenenfalls Transport von Gütern und Waren bis hin zu unseren Zulieferketten.

Wir unterstützen Unternehmen, ihren Plastikverbrauch zu reduzieren und alltagstaugliche nachhaltige Alternativen und Lösungen zu finden. Hierbei entsteht ein branchenübergreifendes Netzwerk aus Unternehmen, das sich beratend zur Seite steht. Gemeinsam suchen wir nach Alternativen, üben nachhaltigere Unternehmenspraktiken und motivieren uns hierbei gegenseitig. Wor wollen auch andere Menschen für diese Idee begeistern, diesen Schritt gemeinsam mit uns zu gehen. Seid dabei!

Wir machen Plastik

sichtbar – messbar – vermeidbar